Terminvergabe und Wartezeiten


Aufgrund der hohen Anzahl von Patienten ist aus organisatorischen Gründen eine Terminvereinbarung unumgänglich. Zudem hat sich die überwiegende Mehrheit der Patienten für eine Terminpraxis ausgesprochen. Das hilft uns und Ihnen: Wir können Zeit für Sie einplanen, und Sie müssen nicht endlose Stunden im Wartezimmer verbringen, bis Sie an die Reihe kommen. Bei der Terminplanung können Sie uns helfen: Wenn Sie Angehörige, etwa Ihre Kinder, mitbringen wollen, geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir ausreichend Zeit einkalkulieren können- dies hilft allen Patienten, die unsere Sprechstunde besuchen.

Trotzdem kann es vorkommen, dass es zu Wartezeiten kommt, vor allem, wenn Notfälle keinen Aufschub dulden. Letztlich versuchen alle Mitarbeiter, jedem Patienten die Zeit zur Verfügung zu stellen, die dieser braucht. Für eventuelle Verzögerungen bitten wir um Verständnis.

Wir bemühen uns, dass sich jeder Patient kurzfristig, bei akuten Beschwerden noch am selben Tag, in unserer Sprechstunde vorstellen kann.

Rezepte und Überweisungen können telefonisch oder besser per E-Mail unter Rezepte bzw. Überweisungen bestellt werden, diese können dann am nächsten Werktag abgeholt werden bzw. werden in Ihre Wunschapotheke weitergeleitet. Bitte am Quartalsbeginn an die Versichertenkarte und die Praxisgebühr denken.
Mark Jutrowski und Praxisteam
| Impressum | Sitemap | Letzte Änderung: Termininfo (01.08.2014, 10:26:22) |